Lanzarote Aktuell

SortierungLanzarote   SortierungTimanfaya Nationalpark

Nationalpark Timanfayaauf Lanzarote

Der Nationalpark Timanfaya auf der Insel Lanzarote

Der Nationalpark Timanfaya - Montañas de Fuego (Feuerberge) gehört zur Gemeinde Yaiza.

Timanfaya-nationalpark, LanzaroteAn einem Abend im September 1730 ging die Welt unter – so jedenfalls muss es sich angefühlt und gehört haben für die Menschen auf Lanzarote. Die Erde öffnete sich und spie Feuer, meterhoch. Herunter kam glühende Lava.

Diese gigantische Eruption hielt ganze 6 Jahre an und verschlang über ein Viertel der Insel, darunter viele Dörfer und Bauernhöfe. Es muss ein faszinierend schrecklicher Anblick gewesen sein.

Zurück blieb ein riesengroßes Lavameer und mehr als 30 große Krater – eine wahre Mondlandschaft.
Der Gemeindepfarrer Curbelo von Yaiza hat dieses Ereignis in einer Chronik festgehalten.

Dank ihm weiß man – der Ausbruch dauerte, Vulkane, Lanzarotemit kurzen Ruhephasen, vom 1. September 1730 bis zum 16. April 1736.

Eins der verschütteten Dörfer hatte den Namen Timanfaya. Diesen Namen hat man für den 1974 gegründeten Nationalpark gewählt.

Hier stehen die Feuerberge, hier gibt es die bis ans Meer reichenden erkalteten Lavaströme – sie machen den Eindruck, als würden sie noch fließen.

Über 50 km² beträgt die Fläche des Parks. Sie sollten sich den Anblick nicht entgehen lassen.

Hotels & Apartments in Yaiza

Hotels & Apartments in YaizaHotels & Apartments in Yaiza. Zur Auswahl stehen unter anderem Einzelzimmer und Suiten, Familien- oder Doppelzimmer mit HP, VP, All-Inclusive oder nur mit Frühstück.
Auch wenn eigentlich die ganze Insel durch Vulkane geprägt ist, überall schwarze Lavafelder zu sehen sind und die darin stehenden weißen Häuser einen faszinierenden und fast mystischen Anblick bieten, so kann man doch im Parque National de Timanfaya am eindrucksvollsten nachempfinden, was hier passiert sein muss.

Timanfaya Vulkanlandschaft, LanzaroteDie riesigen bizarren Formen der großen Krater, die unzähligen kleinen Vulkane und die fragmentartigen Gestalten in den Lavafeldern lassen uns glauben in einer anderen Welt zu sein.

Unglaublicherweise gibt es hier auch eine gewisse Vegetation. So wächst unter anderem Juncus acutus – eine Binse – hier. Über 200 unterschiedliche Arten sind bereits erfasst. Sie schimmern in verschiedenen Farben und geben dem ganzen ein fast märchenhaftes Flair.

Im Zentrum des Parks – Islote de Hilario – gibt es neben dem losen Vulkangestein ein futuristisches Restaurant mit dem passenden Namen El Diablo. Gekocht wird hier mit dem immer noch ausströmenden heißen Gasen des Vulkans. Es ist ein einmaliges Beispiel, beim Kochen zuzusehen!

Grill Timanfaya Diablo      Timanfaya Geysir

Man kann also davon ausgehen, dass sich in nicht allzu großer Tiefe immer noch glühende Magmamassen befinden. Die Temperaturen reichen von 100 o C in ca. 1 m Tiefe bis 400 o C in nur 10 m Tiefe.

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Park zu erkunden.

Zum einen eine geführte Wanderung und zum anderen eine Busfahrt durch den Park, auch mit Führung. Beides ist atemberaubend und wer nicht gut zu Fuß ist, kann sich getrost für die Fahrt entscheiden. Sie verpassen auch dann nichts.

Ferienhäuser in Yaiza

Ferienhäuser in YaizaHier finden Sie verschiedene Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Yaiza auf der Kanarischen Insel Lanzarote.
• Ferienhäuser in Yaiza
• Ferienhäuser in Uga
• alle Ferienhäuser auf Lanzarote
Die Ruta de los Volcanes ist rund 14 km lang und führt zu den beeindruckensten Stellen und verborgenen Winkeln des Parks. Selbst eine Lavagrotte wird befahren. Konzipiert hat sie der Künstler Jesús Soto. Dromedare, LanzaroteDie Tour durch den Park wird untermalt durch alte aber gute Tonbandaufnahmen vom Augenzeugen Pfarrer Andrés Lorenzo Curbelo von Yaiza.

Eine weitere Möglichkeit ist das Kamelreiten. Es sind zwar Dromedare, die Sie bequem durch den Nationalpark schaukeln, doch spricht fast jeder von Kamelen. Entweder Sie starten direkt im Timanfaya Park einen Rundritt oder Sie machen einen längeren Ausflug mit, der in Uga startet und zu den Feuerbergen führt.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf Lanzarote verbringen, lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen.

So etwas erleben Sie nicht überall!

Pauschalreisen nach Yaiza

Pauschalreisen Yaiza Zahlreiche Angebote zu schönen Pauschalreisen nach Yaiza auf Lanzarote finden Sie hier.

• Pauschalreisen nach Yaiza

Mehr Infos über den Timanfaya Nationalpark

Lanzarote Computerspiel -Timanfaya – Verschollen in den Feuerbergen
Lanzarote Aussichtspunkt Islote de Hilario & Vulkanfeuer-Restaurant
Lanzarote Fotos aus dem Timanfaya Nationalpark
Lanzarote Mountainbiken und Radfahren auf Lanzarote
Lanzarote Weinberge auf Lanzarote
Lanzarote Biosphärenreservat Lanzarote
Lanzarote Lanzarote Reisebericht
Lanzarote Mein Lanzarote-Urlaub im Winte
r – Reisebericht