Lanzarote
Lanzarote Aktuell

Für Webmaster

Yachthäfen auf Lanzarote

Lanzarote ist eine der sieben kanarischen Inseln und wie auch die anderen ein absolutes Ferienparadies. Milde Temperaturen und gute Wasser- und Windverhältnisse ermöglichen hier eine Reihe von Wassersport. Lanzarote ist ein beliebtes Ziel für Segelturns und Bootsausflüge.

Es stehen den Gästen und Seglern eine Reihe von Yacht- und Sportshäfen zur Verfügung. Falls Sie einen Segelturn oder einen Bootsausflug nach Lanzarote planen, sollten Sie sich bei den örtlichen Yachthäfen um einen Anlegeplatz kümmern. Damit Sie die notwendige Information schnell und problemlos erhalten, haben wir hier für Sie eine Liste der vorhandenen Yachthäfen auf Lanzarote erstellt:

Puerto de Arrecife – Naos:
Puerto de Arrecife, 35008 Arrecife;
Tel.: +34/928 300 404

Puerto del Carmen:
Puerto del Carmen – Tias, 35510 Puerto del Carmen;
Tel.: +34/928 515 018

Puerto Calero:
Edificio Antiguo Varadero, 2ª Planta, 35570 Puerto Calero;
Tel.: +34/928 510 850

Marina Rubicón:
Urbanización Castillo del Águila, 35570 Playa Blanca;
Tel.: +34/928 519 012


Puerto de Playa Blanca:
35570 Playa Blanca;
Tel.: +34/928 517 540

Puerto de La Graciosa:
Caleta de Sebo;
Tel.: +34/928 842 000

In den Yachthäfen finden Sie je nach der Größe Ihrer Yacht einen Anlegeplatz und können im Idealfall Ersatzteile für den Notfall ausfindig machen. Sie haben die Möglichkeit hier Ihre Yacht überholen und durchchecken zu lassen bevor Sie eine weitere Reise antreten.

Zusätzlich zu den Anlegeplätzen bieten einige der Yachthäfen auch ein attraktives Angebot an Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Surfen, Tauchen, Wasserski und vieles mehr.



Eine Reaktion zu “Yachthäfen auf Lanzarote”

  1. Andreas

    Auf Lanzarote habe ich schon 5 x Urlaub gemacht und es ist Jahr für Jahr immer wieder was ganz besonderes.