Lanzarote
Lanzarote Aktuell

Für Webmaster

Kategorie 'Geschichte'

Tisalaya

Samstag, den 28. Oktober 2006

Heute fahre ich nach Tisalaya in Tinajo. Dort hat meine Familie ein großes Haus. Als ich klein war bin ich immer mit meiner Mutter und meinem Bruder dorthin gefahren. Da waren auch meine Cousins und meine Onkeln und Tanten.

Wegen den zahlreichen Naturschutzgebiete, gibt es nicht überall auf Lanzarote direkten Strom oder Wasser. Es gibt Orte, wo man immer noch Strom vom einem Motor bekommt und das Wasser von einem Wassertank schöpfen muss.

Für manche Leute ist es nicht … weiterlesen

Die Dolores-Kirche in Mancha Blanca

Samstag, den 16. September 2006

Am 15.09. ist auf Lanzarote Feiertag. Es wurde die heilige Jungfrau Dolores gefeiert, auf spanisch „Virgen de los Dolores„, die Schutzheilige und Wohltäterin der Insel Lanzarote.

Man erzählt sich, dass bei einem der Vulkanausbrüche die Bewohner zur heiligen Dolores beteten und dass der Lavastrom ihr Dorf verschonte. Die Heilige erschien über der Lava und tatsächlich erstarrte diese sofort und das Dorf wurde so nicht vernichtet.

Die Bewohner errichteten der Jungfrau der Vulkane, wie sie sie auch nennen, … weiterlesen

Wie? Canarias?

Samstag, den 9. September 2006

Das ist das Wappen der kanarischen Inseln:

wappen-kanarische-inseln

Woher kommt eigentlich der Name Canarias? Auf deutsch heisst „canarias“: kanarisch.

Nun, als die Inseln vor langer Zeit entdeckt wurden, fand man hier wilde Tiere, nämlich Hunde, die bellend am Ufer gestanden und die Insel verteidigt haben sollen.

Auf Latein heisst Hund „can“ (der Genitiv ist „canis“). So nannte man die Inseln also „Insula Canaria“, also Hundeinseln.

Die Islas Canarias (kanarische Inseln) bestehen … weiterlesen

Über Lanzarote

Freitag, den 8. September 2006

Lanzarote ist die östlichste Insel der Kanaren. Lanzarote hat eine Fläche von über 840,00 km² und mehr als 120.000 Einwohner und liegt ca. 140 km von der afrikanischen Küste. Vom Süden zum Norden ist die Insel Lanzarote 60 Kilometer lang und vom Osten zum Westen ca. 20 km.

Ihre Oberfläche beträgt 886 km². Dazu werden die vorgelagerten Inseln des Chinijo Archipels gezählt: La Graciosa, Alegranza, Montaña Clara und die Felsen im Osten und Westen.

Die Insel gehört zur … weiterlesen